Nutzen Sie Ihre Erfahrungen für eine Arbeit im Bau- oder Elektroingenieurwesen

Wir qualifizieren Sie für eine Arbeit in Deutschland

 

Haben Sie in Ihrer Heimat einen akademischen Abschluss im Fachbereich Bauingenieurwesen, Architektur oder Elektroingenieurwesen gemacht? Möchten Sie auch in Deutschland in diesem Beruf arbeiten? Wir helfen Ihnen dabei. Wir sind das IQ Teilprojekt „Quali-BAu“.

 

Wer kann teilnehmen?

  • Sie können teilnehmen, wenn Sie einen Hochschulabschluss im Fachbereich Bauingenieurwesen, Architektur oder Elektroingenieurwesen haben.
  • Sie sprechen schon Deutsch (B2).

 

Was ist das Ziel?

  • Das Ziel ist es, dass Sie eine Arbeit im Bau- oder Elektroingenieurwesen finden.
  • Sie verbessern Ihre Fachkenntnisse.
  • Sie erweitern Ihre Fachsprache.

 

Wie bieten wir Ihnen?

  • Wir bieten Ihnen fachlichen Unterricht zu verschiedenen Themen, z. B. Baustoffkunde und Bausanierung, HOAI/VOB, Bauphysik, Allplan
  • Sie haben weitere Seminare zu EDV-Anwendungen (MS Office).
  • Sie verbessern Ihre Fachsprache.
  • Wir unternehmen gemeinsam Fach-Exkursionen.
  • Sie bekommen Informationen zu technischen Verfahren im Bautechnikum oder Labor.
  • Der Kurs dauert insgesamt 6 Monate.

 

Was ist das Besondere?

  • Der Kurs findet im Blended-Learning-Format statt. Das heißt, Sie haben Unterricht über das Internet. An mehreren Tagen ist Unterricht in Weimar.
  • Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

 

Haben Sie Interesse?

  • Bitte melden Sie sich bei der KNOTEN WEIMAR GmbH. Dort werden Ihre Fragen beantwortet.
  • Der nächste Kurs beginnt am 22. März 2022.

 

 

 

Flyer

 

 

Kontakt

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.

Steinweg 24

07743 Jena

Tel.: 03641 63 75 90

Mail: info@jena.bwtw.de