Fair in Deutschland arbeiten.

Ihre Rechte und Pflichten beim Arbeiten in Deutschland

 

Sie möchten in Deutschland arbeiten? Sie wissen nicht, welche Rechte und Pflichten hier gelten? Oder arbeiten Sie schon, fühlen sich aber unfair behandelt? Sie wurden gekündigt, verstehen aber nicht warum? Das sind Beispiele für Fragen, bei denen wir Ihnen helfen. Wir sind das IQ Teilprojekt „Faire Integration“.

 

Wen beraten wir?

  • Wir beraten Geflüchtete und Migrant*innen, die nicht aus der EU kommen.
  • Sie können zu uns kommen, wenn Sie schon arbeiten, eine Ausbildung oder ein Praktikum machen.
  • Sie können auch zu uns kommen, bevor Sie einen Arbeitsvertrag, einen Ausbildungsvertrag oder einen Praktikumsvertrag unterschreiben.

 

Was ist das Ziel?

  • Das Ziel ist es, dass Sie beim Arbeiten in Deutschland fair behandelt werden.
  • Sie sollen Ihre Rechte und Ihre Pflichten kennen.
  • Sie sollen wissen, was Sie tun können, wenn Ihre Rechte verletzt wurden.

 

Wie helfen wir Ihnen?

  • Wir informieren Sie zu rechtlichen Fragen beim Arbeiten.
  • Wir bieten Workshops mit allgemeinen Informationen zum Arbeitsrecht in Deutschland.
  • Wir lesen gemeinsam Ihren Arbeitsvertrag oder Ihre Lohnabrechnung und können Ihnen die einzelnen Punkte erklären.
  • Wir erklären Ihnen, welche rechtlichen Schritte Sie bei Problemen mit Ihrem Arbeitgeber gehen können.

 

Was ist das Besondere?

  • Für die Beratung müssen Sie nichts bezahlen. Die Beratung findet auf Wunsch anonym statt.
  • Wir beraten Menschen aus ganz Thüringen – persönlich, per Telefon, E-Mail oder Videochat.
  • Die Beratung wird in den Sprachen Deutsch, Englisch, Farsi, Paschtu, Arabisch und Russisch angeboten. Wenn Sie eine andere Sprache benötigen, holen wir einen*eine Dolmetscher*in dazu.

 

Anmeldung

 

 

 

Flyer Deutsch Flyer Englisch Flyer Arabisch  

 

 

 

Kontakt

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.

Steinweg 24

07743 Jena

Tel.: 03641 63 75 94

Mail: holzner@bwtw.de