Sie sind Apotheker*in und möchten in Ihrem Beruf arbeiten?

Wir helfen Ihnen und bereiten Sie auf die Kenntnisprüfung vor!

 

Haben Sie einen Abschluss in Pharmazie aus Ihrer Heimat? Möchten Sie auch in Deutschland in einer Apotheke arbeiten? Dann müssen Sie die Kenntnisprüfung bestehen. Wir helfen Ihnen bei der Vorbereitung. Wir sind das IQ Teilprojekt „APO-Online Professional“.

 

Wer kann teilnehmen?

  • Sie können teilnehmen, wenn Sie eine Erlaubnis als Apotheker*in in Ihrer Heimat haben, aber in Deutschland noch nicht in Ihrem Beruf arbeiten dürfen.
  • Sie müssen schon Deutsch sprechen und die Fachsprachprüfung in Pharmazie bestanden haben.
  • Sie brauchen einen Brief vom Thüringer Landesverwaltungsamt, in dem steht, welche Fachkenntnisse Ihnen noch fehlen (Defizitbescheid).

 

Was ist das Ziel?

  • Wir bereiten Sie auf die Eignungs- oder Kenntnisprüfung für Apotheker*innen vor.
  • Wenn Sie die Prüfung bestehen, kann Ihr Abschluss in Deutschland anerkannt werden und Sie dürfen als Apotheker*in arbeiten.

 

Wie bieten wir Ihnen?

  • Sie lernen wichtige Themen für die Prüfung in den Fächern „pharmazeutische Praxis“ und „spezielle Rechtsgebiete für Apotheker“.
  • Sie können sich mit anderen Apotheker*innen austauschen.
  • Sie verbessern die Fachsprache und üben Beratungsgespräche.
  • Der Kurs dauert insgesamt 7 Monate und hat 220 Unterrichtsstunden.

 

Was ist das Besondere?

  • Der Kurs wird in Kooperation mit der Landesapothekerkammer Thüringen durchgeführt.
  • Der Kurs findet im Blended-Learning-Format statt. Das heißt, Sie haben dreimal in der Woche am Abend Unterricht über das Internet.
  • An fünf Wochenenden (Freitag und Samstag) ist Unterricht in Weimar.
  • Sie können den Kurs auch besuchen, wenn Sie arbeiten.
  • Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

 

Haben Sie Interesse?

  • Bitte melden Sie sich bei der KNOTEN WEIMAR GmbH. Dort werden Ihre Fragen beantwortet.
  • Der nächste Kurs beginnt im Februar 2022.

 

 

 

Flyer

 

 

 

Kontakt

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.

Steinweg 24

07743 Jena

Tel.: 03641 63 75 90

Mail: info@jena.bwtw.de