Servicestelle Pflege

Beratung, Information, Begleitung bei interkulturellen Fragen in der Gesundheits- und Altenpflege

Nutzen Sie die Vielfalt der Gesellschaft und gestalten Sie interkulturelle Prozesse aktiv. Durch interkulturelle Öffnungsprozesse in der Altenhilfe soll eine Lebens- und Arbeitswelt für Personal und Nutzerinnen geschaffen werden, wie sie von beiden Seiten erwünscht ist. Mit der Beratung von Altenhilfeeinrichtungen sollen diversen Potentialen und Bedürfnissen, die Menschen aufgrund ihrer Herkunft, ihres Alters oder Geschlechts usw. mitbringen, Beachtung geschenkt werden.

Was soll erreicht werden? Unsere Ziele

  • Unterstützung und Begleitung des Thüringer Altenpflegesystems bei interkulturellen Öffnungsprozessen
  • Beratung zu interkulturellen Themen
  • wir sind Ansprechpartner bei migrationsspezifischen Themen
  • Fachkräfte integrieren
  • Personal qualifizieren
  • Teamprozesse gestalten
  • interkulturelle Kompetenz in Aus- und Fortbildung
  • kultursensible Pflege

Wer kann teilnehmen? Unsere Zielgruppe

  • Thüringer Einrichtungen im Altenpflegebereich

Was erwartet Sie? Inhalt unserer Schulungen

Seminare

  • Interkulturelle Kompetenzentwicklung für Schülerinnen und Schüler
  • Interkulturelle Kompetenzentwicklung für Lehrkräfte und Multiplikatoren
  • Interkulturelle Teamentwicklung
  • Interkulturelle Mentorenschulung

Beratungsangebote

  • Bedarfsanalyse und Strategieentwicklung Interkulturelle Öffnung
  • Beratung Gütesiegel "Interkulturell orientierte Einrichtung"
  • Integration neuer Mitarbeitender und kultursensible Pflege

Informationsveranstaltungen

  • kultusensible Pflege
  • sprachsensible Pflege
  • Flucht, Migration und Integration

Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir für Ihre Einrichtung ein individuelles Programm. Den zeitlichen Rahmen passen wir flexibel an Ihre Wünsche an.

Alle Angebote sind kostenfrei.

Wo können Sie sich anmelden?

Alle Angebote können bei der Fachstelle Interkulturelle Öffnung des AWO Kreisverbandes Jena-Weimar e.V. erfragt werden.

Mehr Informationen finden Sie in unserem Flyer und auf der Website des Projektträgers.

 

FLYER 2016, Teil 1   FLYER 2016, Teil 2 

 

Weitere Informationen finden Sie hier als pdf:

 

Das Teilprojekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

 

 

 

 

Kontakt

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.

Steinweg 24

07743 Jena

Tel.: 03641 63 75 94

Mail: Holzner@bwtw.de